Nachrichten

Auftaktveranstaltung CIO-Arbeitskreis Energieeffizienz

Am 21. Juni 2017 fand in Dresden die Auftaktveranstaltung des CIO-Arbeitskreises Energieeffizienz statt. Die CLEANTECH Initiative Ostdeutschland (CIO) verbindet Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung sowie Fachverbände und Institutionen im Cleantech-Bereich über Branchen und Landesgrenzen hinweg in einem aktiven Netzwerk.

 

Knapp 20 Teilnehmer, darunter auch die ITC AG, nutzten das erste Treffen des CIO-Arbeitskreises Energieeffizienz, um sich kennenzulernen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Probleme sowie aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Energieeffizienz zu diskutieren. Die Zielstellung der ersten Veranstaltung lag in erster Linie darin, gemeinsam die zukünftige Gestaltung des Arbeitskreises und die thematischen Schwerpunkte künftiger Treffen zu erarbeiten. Die Teilnehmer waren dazu angehalten, Input im Hinblick auf die effiziente Nutzung von Energie einzusteuern. Das nächste Treffen findet voraussichtlich im 4. Quartal 2017 statt.

 

Weitere Infos zur CLEANTECH Initiative Ostdeutschland

Zurück