Nachrichten

Smart-Metering-Portale für Zuhause – ohne Installationsaufwand

Verbraucher sollen zukünftig besser über das individuelle Verbrauchsverhalten informiert werden. Die kundenorientierte Aufbereitung und Bereitstellung detaillierter Verbrauchsinformationen gewinnt damit an Bedeutung.

Mit dem Software-Paket ITC PowerCommerce liefert die ITC AG zu diesem Zweck auch eine Vielzahl unterschiedlicher Smart-Metering-Portal-Lösungen.
Neben Online-Portalen, welche zentral vom Energiedienstleister im Internet bereitgestellt werden, sind beispielsweise lokal installierbare Portale für den Heim-PC oder portable Versionen für USB-Sticks und SD-Cards erhältlich.

Mit den jetzt vorgestellten ITC-Embedded-Portalen wird die Serie ITC PowerCommerce um eine weitere innovative Lösung erweitert. ITC-Embedded-Portale werden direkt in die Kommunikationsmodule der Zählern installiert und im Heimnetzwerk des Endnutzers über PLC, WLAN oder LAN bereitgestellt. Dazu wird bereits jetzt eine Vielzahl unterschiedlicher Zähler (Strom, Erdgas, Wasser, Wärme) und Kommunikationsmodule unterstützt. Das jeweilige Portal-Layout ist individuell an die Vorgaben des Energie-, Messdienstleisters anpassbar.

Die ITC-Embedded-Portale ermöglichen dem Letztverbraucher eine Visualisierung und Analyse der Verbräuche bis hin zu Momentanwerten. Auch Zählerstände und aktuelle Tarifinformationen können angezeigt werden, ganz ohne Installation von Software.

Neben der Möglichkeit über einen Web-Browser auf die Embedded-Portale zuzugreifen, werden auch Windows Sidebar-Gadgets sowie Apps für iPhone, iPad, iPod touch und HbbTV-Geräte unterstützt.

Vorteilhaft ist die Option, dass der Endnutzer das Embedded-Portal direkt in das ITC-Online-Portal seines Energieversorgers einbinden kann. Damit lassen sich die Detailinformationen der jeweils intern angebundenen Zähler auch direkt mit den Tarif- und Vertragsdaten des Endnutzer verknüpfen. Darüber hinaus stehen alle Informationen rund um den Energieverbrauch (wie z. B. Rechnungen, Bankverbindungen, Abschläge) einheitlich in einem Portal zur Verfügung.

Quelle: ITC AG

Zurück