ITC PowerCommerce MSB

Das Online-Kundenportal für Messstellenbetreiber

Online-Kundenportal und Plattform für Mehrwertdienste: Mit ITC PowerCommerce® MSB steht für Messstellenbetreiber ein Online-Kundenportal zur Verfügung, um Messdaten aus intelligenten Messsystemen übersichtlich und leicht verständlich für den Anschlussnutzer bereitzustellen. Letztverbraucher erhalten damit die Möglichkeit, sich online über das eigene Verbrauchsverhalten zu informieren. Das schafft Transparenz und mehr Kontrolle im Energieverbrauch. Die Software passt sich ganz den Bedürfnissen der Messstellenbetreiber an: mit der Cloud ohne Installation sofort starten oder die Software im eigenen Rechenzentrum betreiben. Ein Wechsel der Betriebsvarianten ist jederzeit möglich.

 

Speziell für den Einsatz im Umfeld des grundzuständigen Messstellenbetriebs (gMSB) beinhaltet das Kundenportal die im MsbG geforderten Pflichtinformationen. Das ausgeprägte Rollen- und Rechtesystem ermöglicht es zudem, kundenscharf zusätzliche Mehrwertdienste wie erweiterte Analyse-, Monitoring- und Reporting-Funktionen freizuschalten. Optional lässt sich der Standardfunktionsumfang auch um individuelle Dienste und Funktionen erweitern.

 

ITC PowerCommerce® MSB bietet somit nicht nur eine Standardlösung für gMSB sondern auch eine Plattform für Mehrwertdienste im Umfeld des wettbewerblichen Messstellenbetriebes (wMSB).

Dashbaord für Anschlussnutzer

Eigenschaften

  • Online-Kundenportal für gMSB und wMSB
  • Werkzeug zur Erfüllung der Informationspflicht
  • Abbildung verschiedener Tarifanwendungsfälle (TAF)
  • Plattform für Mehrwertdienste
  • Große Auswahl an Mehrwertfunktionen
  • Analyse von historischen Daten und Livedaten
  • White Label-Funktion
  • Flexibel erweiterbar
Funktionen im Überblick
Benchmarking

Vergleichende Visualisierung von unterschiedlichen Perioden einer Messstelle oder einer Verbrauchsgruppe sowie Vergleich mit anderen Messstellen oder Verbrauchsgruppen

Datenexport

Für den Datenaustausch und weiterführende Analysen: Exportfunktion für die Ausgabe von Daten zur Weiterverarbeitung in Drittsystemen, zur externen Archivierung oder für das Berichtswesen.

Energiekennzahlen (EnPI)

Energieleistungskennzahlen (EnPI)

Ganz einfach Kennzahlen definieren und auswerten
Der Kennzahleneditor ermöglicht die Erstellung und Speicherung branchen- und anwendungsspezifischer Energieleistungskennzahlen (EnPI). Die Kennzahlenbildung erfolgt durch Division durch vordefinierte oder frei definierbare Bezugsgrößen. Dabei können sowohl statische als auch dynamische Bezugsgrößen zur Anwendung kommen.

Energieleistungskennzahlen
Lastganganalyse (RLM)

Lastganganalyse

Für Messstellen mit registrierender Leistungsmessung
Ob Wirkleistung, Kälte, Wärme oder Gas - der Verlauf der bezogenen oder erzeugten Leistung kann über verschiedene Betrachtungszeiträume hinweg visualisiert und mit anderen Perioden verglichen werden. Teure Lastspitzen lassen sich damit schnell identifizieren und analysieren.

Visualisierung und Analyse von Lastgängen (RLM-Daten)
Online-Postbox

Postbox-Funktion

Mit der Postbox die Kundenkommunikation digitalisieren
Die Postbox dient im Kundenportal als persönlicher Online-Briefkasten. Über die elektronische Postbox lassen sich relevante Dokumente wie Abrechnungen, Verträge oder Reports für den Kunden (z.B. Mieter, SLP-Kunde) sicher zum Download bereitstellen. Auch allgemeine oder persönliche Kundenbenachrichtigungen können in der Postbox  angezeigt werden.

Self Service Prozess Post-Box im Online-Kundenportal
Reporting

Reporting

Mit der Reporting-Funktion lassen sich individuelle Energieberichte erzeugen, die entweder regelmäßig (z.B. monatlich) oder auf Anfrage (Adhoc-Reports) generiert werden. So können per Knopfdruck u.a. liegenschaftsbezogene oder liegenschaftsübergreifende Jahresenergieberichte generiert werden.

Die flexible Gestaltbarkeit der Inhalte sowie die frei wählbaren Report-Zyklen machen die Reporting-Funktion zu einem universellen Werkzeug für Energiemanager, Controller sowie PV- und KWK-Anlagenbetreiber.

Beispielreport, Musterreport, Energiereport, Messstellenbericht
Überwachung & Alarmierung

Überwachung & Alarmierung

Volle Kontrolle durch kontinuierliche Überwachung
Die Überwachungsfunktion macht es möglich, sich bei außergewöhnlichen Verbrauchswerten per E-Mail benachrichtigen zu lassen – beispielsweise bei Abwesenheit während des Urlaubs oder bei Leerstand. Auch Energieeinsparziele lassen sich mit Hilfe der Überwachungsfunktion festlegen, um damit die Zielerreichung überwachen zu können.

Grafik Überwachung und Budgetierung
Visualisierung von Energiedaten

Visualisierung von Energiedaten

Die Visualisierungsfunktion ermöglicht es, Energie- und Lastgangdaten aus unterschiedlichen Datenquellen darzustellen und passt sich an die individuellen Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen an - vom SLP- und RLM-Kunden über den Einspeiser bis hin zum Filialisten.

Weitere Informationen:

Smart Metering

Energiemanagement

Anlagenmonitoring

Visualisierung von Verbrauchsinformationen
Downloads
  • SM Kundendisplay
ITC PowerCommerce SMP: Smart-Metering-Kundendisplay

Inhalt:

  • Bereitstellung detaillierter Verbrauchsinformationen
  • Lokal oder im Online-Portal
  • Zugriff auf beliebige Backendsysteme
ITC PowerCommerce MSB: Kundenportale für Messstellenbetreiber

Inhalt:

  • kundenfreundliche Transparenz für alle iMSys
  • professionelle Mehrwert-Services
  • schnelle Erweiterung bestehender ITC-Portale